Samstag, 31. Mai 2014

Volvic - 2 Sondereditionen Sunset Lime & Coco Cabana

Ich hatte Glück und  2 Flaschen der neuen Sondereditionen probieren zu dürfen.

Es sind einmal von Volvic stilles Wasser mit  Sunset Lime (Caipirinha)  &  Coco Cabana (Kokos & Ananas)

Die beiden neuen Sondereditionen sind jetzt auch schon im Supermarkt und in den Getränkemärkten erhältlich. 





Das schreibt der Volvic zu den 2 neuen Sondereditionen: 

Mit den limitierten Sommerdrinks Volvic Coco Cabana und Volvic Sunset Lime bietet Volvic in diesem Jahr die ideale Erfrischung für kalorienbewusste Genießer und bringt brasilianisches Flair nach Deutschland! 







Volvic Sunset Lime

Volvic Sunset verbindet natürliches Volvic Mineralwasser dem Geschmack von einem alkoholfreien Caipirinha, bei nur wenig Kalorien.








Volvic Coco Cabana

Volvic Coco Cabana verbindet natürliches Volvic Mineralwasser dem Geschmack von Kokosnuss und Ananas, bei nur wenig Kalorien.
Erhältlich in der 1,5 l-Flasche.






Mein Bericht:

Ich habe die beiden Sorten mit meiner Familie zusammen probiert. Sunset Lime fanden wir alle nicht so dolle, der Geschmack nach Caipiranha war jetzt nicht so, dass man sagen könnte wow wie lecker. Ist schon ein wenig Gewöhnungsbedürftig. Wir hätten Limette dann doch besser gefunden als Caipiranha. Es hat leider nicht so viel Geschmack und schmeckte uns auch ein wenig künstlich. Kann man trinken, aber kaufen würden wir es nicht. 
Coco Cabana roch nach Ananas, aber beim Trinken schmeckte man dann schnell den Kokos Geschmack und nichts mehr von der Ananas. Hier fand ich die Abstimmung nicht so perfekt, da hätte ich mir lieber noch ein ticken mehr Ananas Geschmack mit bei gewünscht. Aber jeder hat einen anderen Geschmack. Ansonsten schmeckte das Coco Cabana nicht schlecht und wenigstens natürlich. 

Fazit:
Die beiden Sorten stilles Wasser mit Geschmack kommen sicher richtig gut, wenn es richtig warm draußen ist und man sich nach einer Erfrischung sehnt. 
Leider fehlte mir bei dem Caipiranha ein wenig der natürliche geschmackt, sodass ich das Coco Cabana vorziehen würde. Für mich schmeckte das Coco Cabana wesentlich mehr natürlicher und konnte dadurch besser bei mir punkten. Es war trotzdem eine tolle Erfahrung mal stilles Wasser mit wenig Geschmack zu probieren, was man sich sonst immer selber zusammen mischt.&n
bsp;
Sicher werden wir das Coco Cabana noch mal nachkaufen. 




Volvic - 2 Sondereditionen Sunset Lime & Coco Cabana

Ich hatte Glück und  2 Flaschen der neuen Sondereditionen probieren zu dürfen.

Es sind einmal von Volvic stilles Wasser mit  Sunset Lime (Caipirinha)  &  Coco Cabana (Kokos & Ananas)

Die beiden neuen Sondereditionen sind jetzt auch schon im Supermarkt und in den Getränkemärkten erhältlich. 





Das schreibt der Volvic zu den 2 neuen Sondereditionen: 

Mit den limitierten Sommerdrinks Volvic Coco Cabana und Volvic Sunset Lime bietet Volvic in diesem Jahr die ideale Erfrischung für kalorienbewusste Genießer und bringt brasilianisches Flair nach Deutschland! 







Volvic Sunset Lime

Volvic Sunset verbindet natürliches Volvic Mineralwasser dem Geschmack von einem alkoholfreien Caipirinha, bei nur wenig Kalorien.








Volvic Coco Cabana

Volvic Coco Cabana verbindet natürliches Volvic Mineralwasser dem Geschmack von Kokosnuss und Ananas, bei nur wenig Kalorien.
Erhältlich in der 1,5 l-Flasche.






Mein Bericht:

Ich habe die beiden Sorten mit meiner Familie zusammen probiert. Sunset Lime fanden wir alle nicht so dolle, der Geschmack nach Caipiranha war jetzt nicht so, dass man sagen könnte wow wie lecker. Ist schon ein wenig Gewöhnungsbedürftig. Wir hätten Limette dann doch besser gefunden als Caipiranha. Es hat leider nicht so viel Geschmack und schmeckte uns auch ein wenig künstlich. Kann man trinken, aber kaufen würden wir es nicht. 
Coco Cabana roch nach Ananas, aber beim Trinken schmeckte man dann schnell den Kokos Geschmack und nichts mehr von der Ananas. Hier fand ich die Abstimmung nicht so perfekt, da hätte ich mir lieber noch ein ticken mehr Ananas Geschmack mit bei gewünscht. Aber jeder hat einen anderen Geschmack. Ansonsten schmeckte das Coco Cabana nicht schlecht und wenigstens natürlich. 

Fazit:
Die beiden Sorten stilles Wasser mit Geschmack kommen sicher richtig gut, wenn es richtig warm draußen ist und man sich nach einer Erfrischung sehnt. 
Leider fehlte mir bei dem Caipiranha ein wenig der natürliche geschmackt, sodass ich das Coco Cabana vorziehen würde. Für mich schmeckte das Coco Cabana wesentlich mehr natürlicher und konnte dadurch besser bei mir punkten. Es war trotzdem eine tolle Erfahrung mal stilles Wasser mit wenig Geschmack zu probieren, was man sich sonst immer selber zusammen mischt. 
Sicher werden wir das Coco Cabana noch mal nachkaufen. 




Mittwoch, 28. Mai 2014

Lorenz - Naturals mit getrockneter Tomate

Da ich die vielen guten Testberichte gelesen hatte und das mich doch neugierig gemacht hat, habe ich mir die Naturals mit getrockneter Tomate auch besorgt und probiert.



Naturals mit getrockneter Tomate


Das schreibt der Hersteller zu den Naturals mit getrockneter Tomate:
Fruchtig herb, mit einer leichten süßlichen Note, so schmecken unsere knusprig-leckeren Naturals mit getrockneter Tomate.

Zutaten: 
Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Salz, getrocknete Tomate (Pulver), Meersalz, Zucker, Zwiebelpulver, Basilikum, Petersilie, Paprikapulver, Oregano, natürliches Aroma (enthält Milcherzeugnisse).






Mein Bericht: 

Auch ich habe die neue Sorte von Lorenz Naturals mit getrockneter Tomate probiert. Anfangs bei einzelnen Chips konnte man die getrocknete Tomate noch gut rausschmecken, aber wenn man anfängt die Chips hintereinander zu essen, dann hat man schnell einen Paprika Geschmack im Mund meint man isst Paprikachips, was für mich schon komisch war. Also habe ich auf die Zutatenliste geschaut und siehe da, da stand Paprikapulver. Was hat Paprikapulver und noch ein paar andere Zutaten in einer Verpackung mit getrockneten Tomaten zu suchen? Man kann die Chips gut essen, keine Frage, aber dann möchte ich auch nur das drin haben, was drauf steht. Wenn ich sehe, dass die Chips nur ein Pulver von den getrockneten Tomaten gesehen haben und sie werben mit alles natürlich, macht mich das schon traurig, aber es wird ja leider bei allen Lebensmitteln geschummelt, damit es gekauft wird. Es sieht und riecht auch nach getrockneter Tomate, aber ich hatte mir vom Geschmack her dann doch was anderes darunter vorgestellt. Ich werde die Chips nicht wieder kaufen. 





Lorenz - Naturals mit getrockneter Tomate

Da ich die vielen guten Testberichte gelesen hatte und das mich doch neugierig gemacht hat, habe ich mir die Naturals mit getrockneter Tomate auch besorgt und probiert.



Naturals mit getrockneter Tomate


Das schreibt der Hersteller zu den Naturals mit getrockneter Tomate:
Fruchtig herb, mit einer leichten süßlichen Note, so schmecken unsere knusprig-leckeren Naturals mit getrockneter Tomate.

Zutaten: 
Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Salz, getrocknete Tomate (Pulver), Meersalz, Zucker, Zwiebelpulver, Basilikum, Petersilie, Paprikapulver, Oregano, natürliches Aroma (enthält Milcherzeugnisse).






Mein Bericht: 

Auch ich habe die neue Sorte von Lorenz Naturals mit getrockneter Tomate probiert. Anfangs bei einzelnen Chips konnte man die getrocknete Tomate noch gut rausschmecken, aber wenn man anfängt die Chips hintereinander zu essen, dann hat man schnell einen Paprika Geschmack im Mund meint man isst Paprikachips, was für mich schon komisch war. Also habe ich auf die Zutatenliste geschaut und siehe da, da stand Paprikapulver. Was hat Paprikapulver und noch ein paar andere Zutaten in einer Verpackung mit getrockneten Tomaten zu suchen? Man kann die Chips gut essen, keine Frage, aber dann möchte ich auch nur das drin haben, was drauf steht. Wenn ich sehe, dass die Chips nur ein Pulver von den getrockneten Tomaten gesehen haben und sie werben mit alles natürlich, macht mich das schon traurig, aber es wird ja leider bei allen Lebensmitteln geschummelt, damit es gekauft wird. Es sieht und riecht auch nach getrockneter Tomate, aber ich hatte mir vom Geschmack her dann doch was anderes darunter vorgestellt. Ich werde die Chips nicht wieder kaufen. 





Dienstag, 27. Mai 2014

Jules Mumm - Jules Mumm Plus

Ich war eine von 3000 glücklichen  die die 3 neuen Sorten Acaí, Holunder Minze und Cranberry Holunder von Jules Mumm testen durften.



Jules Mumm Plus Acaí, Holunder Minze, Cranberry Holunder






Jules Mumm Plus Acaí 

So aufregend wie ein neues Abenteuer: Die herb-exotische Note der seltenen brasilianischen Açaí -Beere macht fruchtig-frischen Wein zu einem aufregenden Geschmackserlebnis. Ein Erlebnis, das man unbedingt teilen muss. Wie alles andere, was das Leben so schön – und die Freundschaft so besonders macht.





Jules Mumm Plus Holunder Minze

Herrlich wie ein Sommerabend: Duftende Holunderblüten, ein frischer Duft nach Minze und ein Hauch von Limette verleihen fruchtig-frischem Wein eine erfrischende Note. So schön prickelnd schmeckt die Freundschaft – ganz gleich, wohin sie euch heute führt.





 Jules Mumm Plus Cranberry Holunder

Inspirierend wie ein Abend mit den Mädels: Fruchtig-frischer Wein vereint mit den herben Noten von Cranberries und Holunderblüten. Egal, wonach euch heute der Sinn steht – dieser einzigartige Geschmack macht eure Erlebnisse noch prickelnder.




Mein Bericht: 
Ich habe alle 3 Sorten mit meinen Freundinnen probiert und alle 3 Flaschen waren ruck zuck weg. :-) 
Acaí ist sehr fruchtig und macht richtig lust auf mehr und man könnte so dran bleiben, weil man den tollen fruchtigen Geschmack im Mund hat und dabei auch gut entspannen kann.
Holunder Minze schmeckt ausgewogen nach Holunder und beim Abgang kommt einem dann der leichte Minze Geschmack entdecken, was den Holunder Minze sehr einzigartig macht. Der ist bei mir und auch bei meinen Freundinnen sehr gut angekommen.
Cranberry Holunder war für uns Mädels ein neues Geschmackserlebnis. Der Cranberry mit dem Holunder passt wirklich perfekt zusammen und hat das potenial zu mehr. Glaub so schnell hatten wir noch keinen Sekt mit so einem leckeren Geschmack leer. 



Fazit

Die 3 Jules Mumm Plus Sorten haben uns sehr überzeugt und passten perfekt zu einem Mädelsabend. Einige meiner Mädels haben Holunder schon von anderen Marken probiert, aber der von Jules Mumm war der Knaller und super lecker. Eine tolle und leckere Abwechselung zu den normalen Sekt Sorten. Wird aufjedenfall nachgekauft.:-)
/>

Jules Mumm - Jules Mumm Plus

Ich war eine von 3000 glücklichen  die die 3 neuen Sorten Acaí, Holunder Minze und Cranberry Holunder von Jules Mumm testen durften.



Jules Mumm Plus Acaí, Holunder Minze, Cranberry Holunder






Jules Mumm Plus Acaí 

So aufregend wie ein neues Abenteuer: Die herb-exotische Note der seltenen brasilianischen Açaí -Beere macht fruchtig-frischen Wein zu einem aufregenden Geschmackserlebnis. Ein Erlebnis, das man unbedingt teilen muss. Wie alles andere, was das Leben so schön – und die Freundschaft so besonders macht.





Jules Mumm Plus Holunder Minze

Herrlich wie ein Sommerabend: Duftende Holunderblüten, ein frischer Duft nach Minze und ein Hauch von Limette verleihen fruchtig-frischem Wein eine erfrischende Note. So schön prickelnd schmeckt die Freundschaft – ganz gleich, wohin sie euch heute führt.





 Jules Mumm Plus Cranberry Holunder

Inspirierend wie ein Abend mit den Mädels: Fruchtig-frischer Wein vereint mit den herben Noten von Cranberries und Holunderblüten. Egal, wonach euch heute der Sinn steht – dieser einzigartige Geschmack macht eure Erlebnisse noch prickelnder.




Mein Bericht: 
Ich habe alle 3 Sorten mit meinen Freundinnen probiert und alle 3 Flaschen waren ruck zuck weg. :-) 
Acaí ist sehr fruchtig und macht richtig lust auf mehr und man könnte so dran bleiben, weil man den tollen fruchtigen Geschmack im Mund hat und dabei auch gut entspannen kann.
Holunder Minze schmeckt ausgewogen nach Holunder und beim Abgang kommt einem dann der leichte Minze Geschmack entdecken, was den Holunder Minze sehr einzigartig macht. Der ist bei mir und auch bei meinen Freundinnen sehr gut angekommen.
Cranberry Holunder war für uns Mädels ein neues Geschmackserlebnis. Der Cranberry mit dem Holunder passt wirklich perfekt zusammen und hat das potenial zu mehr. Glaub so schnell hatten wir noch keinen Sekt mit so einem leckeren Geschmack leer. 



Fazit

Die 3 Jules Mumm Plus Sorten haben uns sehr überzeugt und passten perfekt zu einem Mädelsabend. Einige meiner Mädels haben Holunder schon von anderen Marken probiert, aber der von Jules Mumm war der Knaller und super lecker. Eine tolle und leckere Abwechselung zu den normalen Sekt Sorten. Wird aufjedenfall nachgekauft.:-)

Montag, 26. Mai 2014

Nivea - In-Dusch Body Milk Honig & Milch

Ich hatte mir bei Nivea eine Gratis Probe des neuen In-Dusch Body Milk Honig & Milch bestellt und sie kam dann auch am Wochenende. Ich habe sie am Wochenende auch direkt mal ausprobiert. 

Die Nivea Nivea In-Dusch Bodylotion sieht wie jede andere Bodylotion aus, nämlich in weiß gehalten und riecht lecker nach Honig.




Das schreibt Nivea zu der neuen In-Dusch Body Milk Honig & Milch:

Die neue Nivea In-Dusch Bodymilk Milch & Honig mit ihrem sinnlichen Duft pflegt die Haut spürbar und langanhaltend - und das bereits unter der Dusche! Auf der nassen Haut angewendet, spendet die Formel mit pflegendem Honig nicht nur langanhaltend Feuchtigkeit, sondern hinterlässt zusätzlich ein zartes Hautgefühl ganz ohne zu kleben - man kann sich sofort anziehen.

Erhältlich in der 250 ml Flasche.
Preis: 3,49 €

Hautverträglich dermatologisch getestet. Frei von künstlichen Farbstoffen und Silikonen. Biologisch abbaubar.

Wirkungsweise:

Die pflegende Formel der In-Dusch Body Milk Honig & Milch kann von nasser Haut einfacher aufgenommen werden, sodass das Eincremen und Einziehen leichter und schneller geht. Die Innovative Formel wird dabei durch Wasser aktiviert.

Inhaltsstoffe: 
  • Aqua, Cera Microcristallina, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Hydrogenated Coco-Glycerides, Stearyl Alcohol, Myristyl Alcohol | Mel, Sine Adipe Lac, Maltodextrin, Tricalcium Phospate, Sodium Carbomer, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Aluminum Starch Octenlysuccinate, Trisodium EDTA, Phenoxyethanol, Linalool, Benzyl Alcohol, Coumarin, Parfum


Mein Bericht:

Nivea In-Dusch Body Milk Honig & Milch 

Ich habe die Nivea In-Dusch Body Milk Honig und Milk auch ausprobiert. 
Dadurch das ich nur eine Probe hatte, konnte ich sie nur einmal anwenden. Sie sieht weiß aus, wie jede andere Bodylotion oder milk auch. Sie riecht angenehm nach Honig und man möchte sich direkt damit einmassieren. Also bin ich unter die Dusche gegangen, habe das Wasser angemacht und habe meine Körper nass gemacht. Danach habe ich mir die Body milk auf die Hände geschmiert und damit meinen Körper ein gerieben. Die Body milk lässt sich leicht entnehmen und ist auch nicht zu flüssig und man kann sie schön auf der Haut verteilen und einreiben. Es fühlt sich wirklich sehr angenehm auf der Haut an. Auch nach dem abduschen hat man immer noch einen leichten Honigduft in der Nase. Die Haut fühlt sich sehr schön weich und gepflegt an. Auch nach dem abtrocknen fühlte sich meine Haut nicht trocken oder rauh an. Sie fühlte sich noch genauso schön weich und zart an wie unter der Dusche, als ich die Body milk auf meiner Haut hatte. 

Fazit: 
Mich konnte die Nivea In-Dusch Body milk Honig & Milch zu 100 % überzeugen und der Duft ist wirklich klasse und nicht aufdringlich. Wird von mir aufjedenfall nach gekauft.:-)

Vielen Dank an Nivea für die tolle Gratis Probe.


Nivea - In-Dusch Body Milk Honig & Milch

Ich hatte mir bei Nivea eine Gratis Probe des neuen In-Dusch Body Milk Honig & Milch bestellt und sie kam dann auch am Wochenende. Ich habe sie am Wochenende auch direkt mal ausprobiert. 

Die Nivea Nivea In-Dusch Bodylotion sieht wie jede andere Bodylotion aus, nämlich in weiß gehalten und riecht lecker nach Honig.




Das schreibt Nivea zu der neuen In-Dusch Body Milk Honig & Milch:

Die neue Nivea In-Dusch Bodymilk Milch & Honig mit ihrem sinnlichen Duft pflegt die Haut spürbar und langanhaltend - und das bereits unter der Dusche! Auf der nassen Haut angewendet, spendet die Formel mit pflegendem Honig nicht nur langanhaltend Feuchtigkeit, sondern hinterlässt zusätzlich ein zartes Hautgefühl ganz ohne zu kleben - man kann sich sofort anziehen.

Erhältlich in der 250 ml Flasche.
Preis: 3,49 €

Hautverträglich dermatologisch getestet. Frei von künstlichen Farbstoffen und Silikonen. Biologisch abbaubar.

Wirkungsweise:

Die pflegende Formel der In-Dusch Body Milk Honig & Milch kann von nasser Haut einfacher aufgenommen werden, sodass das Eincremen und Einziehen leichter und schneller geht. Die Innovative Formel wird dabei durch Wasser aktiviert.

Inhaltsstoffe: 
  • Aqua, Cera Microcristallina, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Hydrogenated Coco-Glycerides, Stearyl Alcohol, Myristyl Alcohol | Mel, Sine Adipe Lac, Maltodextrin, Tricalcium Phospate, Sodium Carbomer, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Aluminum Starch Octenlysuccinate, Trisodium EDTA, Phenoxyethanol, Linalool, Benzyl Alcohol, Coumarin, Parfum


Mein Bericht:

Nivea In-Dusch Body Milk Honig & Milch 

Ich habe die Nivea In-Dusch Body Milk Honig und Milk auch ausprobiert. 
Dadurch das ich nur eine Probe hatte, konnte ich sie nur einmal anwenden. Sie sieht weiß aus, wie jede andere Bodylotion oder milk auch. Sie riecht angenehm nach Honig und man möchte sich direkt damit einmassieren. Also bin ich unter die Dusche gegangen, habe das Wasser angemacht und habe meine Körper nass gemacht. Danach habe ich mir die Body milk auf die Hände geschmiert und damit meinen Körper ein gerieben. Die Body milk lässt sich leicht entnehmen und ist auch nicht zu flüssig und man kann sie schön auf der Haut verteilen und einreiben. Es fühlt sich wirklich sehr angenehm auf der Haut an. Auch nach dem abduschen hat man immer noch einen leichten Honigduft in der Nase. Die Haut fühlt sich sehr schön weich und gepflegt an. Auch nach dem abtrocknen fühlte sich meine Haut nicht trocken oder rauh an. Sie fühlte sich noch genauso schön weich und zart an wie unter der Dusche, als ich die Body milk auf meiner Haut hatte. 

Fazit: 
Mich konnte die Nivea In-Dusch Body milk Honig & Milch zu 100 % überzeugen und der Duft ist wirklich klasse und nicht aufdringlich. Wird von mir aufjedenfall nach gekauft.:-)

Vielen Dank an Nivea für die tolle Gratis Probe.


Mittwoch, 21. Mai 2014

Nivea Satin Sensation Anti-Transpirant

Ich bin von Rossmann Blogger ausgewählt worden und durfte die beiden neuen Deovarianten von Nivea testen. 

Es gibt jetzt das neue Nivea Satin Sensation als Spray und als Rollon.



Das Nivea Satin Sensation trocknet schnell und macht ein samtiges Hautgefühl und ist mit Kaolin Powder angereichert, was das Deo so wunderbar sanft und trocken macht.
Es soll 48h vor Schweiß schützen. 




Nivea Satin Sensation Spray




Das Nivea Satin Sensation Spray riecht gut, lässt sich gut durch den Drehverschluss leicht auf und zu machen und leicht sprühen und dosieren. Es hinterlässt keine weißen Flecken oder Spuren auf der Kleidung auch der Raum sieht nach dem sprühen nicht vernebelt aus. Das Deo zieht schnell ein und hinterlässt wirklich samtigweiche Achseln und trocknet schnell und man fühlt sich für den Tag gerüstet. Leider konnte mich das Deo jetzt nicht so überzeugen, da ich trotzdem angefangen habe zu schwitzen und man von dem Deogeruch nichts mehr wahrgenommen hat und das schon nach kurzer Zeit. Das fand ich dann doch ein wenig enttäuschend. Ansonsten ist das Deo toll. 



Nivea Satin Sensation Rollon



Auch den Rollon habe ich ausprobiert. Der Rollon riecht dezenter als das Spray. Der Deckel lässt sich leicht öffnen und der Rollon lässt sich auch leicht rollen. Auch das anwenden geht gut und man hat nicht das Gefühl man hätte nasse Achseln. Es zieht schnell ein und man hat ein angenehmes Hautgefühl und fühlt sich geschützt. 
Das Schwitzen war bei mir besser als bei dem Spray was ich klasse fand, dass es doch anscheinend funktioniert und ich die Hoffnung bei diesem Deo nicht aufgeben muss.:-) 



Mein Fazit:

Das Spray konnte mich vom Duft und auftragen überzeugen, leider aber nicht von der Wirkung. 
Der Rollon riecht dezenter und ist von der Konsistenz her flüssiger als das Spray, aber es zieht bei mir besser ein und schützt mich besser vor dem Schwitzen. Daher konnte es mich auf ganzer Linie überzeugen und ich werde es nachkaufen.

Danke Rossmann für den tollen Produkttest!

Nivea Satin Sensation Anti-Transpirant

Ich bin von Rossmann Blogger ausgewählt worden und durfte die beiden neuen Deovarianten von Nivea testen. 

Es gibt jetzt das neue Nivea Satin Sensation als Spray und als Rollon.



Das Nivea Satin Sensation trocknet schnell und macht ein samtiges Hautgefühl und ist mit Kaolin Powder angereichert, was das Deo so wunderbar sanft und trocken macht.
Es soll 48h vor Schweiß schützen. 




Nivea Satin Sensation Spray




Das Nivea Satin Sensation Spray riecht gut, lässt sich gut durch den Drehverschluss leicht auf und zu machen und leicht sprühen und dosieren. Es hinterlässt keine weißen Flecken oder Spuren auf der Kleidung auch der Raum sieht nach dem sprühen nicht vernebelt aus. Das Deo zieht schnell ein und hinterlässt wirklich samtigweiche Achseln und trocknet schnell und man fühlt sich für den Tag gerüstet. Leider konnte mich das Deo jetzt nicht so überzeugen, da ich trotzdem angefangen habe zu schwitzen und man von dem Deogeruch nichts mehr wahrgenommen hat und das schon nach kurzer Zeit. Das fand ich dann doch ein wenig enttäuschend. Ansonsten ist das Deo toll. 



Nivea Satin Sensation Rollon



Auch den Rollon habe ich ausprobiert. Der Rollon riecht dezenter als das Spray. Der Deckel lässt sich leicht öffnen und der Rollon lässt sich auch leicht rollen. Auch das anwenden geht gut und man hat nicht das Gefühl man hätte nasse Achseln. Es zieht schnell ein und man hat ein angenehmes Hautgefühl und fühlt sich geschützt. 
Das Schwitzen war bei mir besser als bei dem Spray was ich klasse fand, dass es doch anscheinend funktioniert und ich die Hoffnung bei diesem Deo nicht aufgeben muss.:-) 



Mein Fazit:

Das Spray konnte mich vom Duft und auftragen überzeugen, leider aber nicht von der Wirkung. 
Der Rollon riecht dezenter und ist von der Konsistenz her flüssiger als das Spray, aber es zieht bei mir besser ein und schützt mich besser vor dem Schwitzen. Daher konnte es mich auf ganzer Linie überzeugen und ich werde es nachkaufen.

Danke Rossmann für den tollen Produkttest!

Montag, 19. Mai 2014

Veltins Fassbrause in den Geschmacksrichtungen Zitrone, Holunder und Apfel-Kräuter

Ich war eine von 1000 Produkttester bei Fitforfun die, die neuen Geschmackssorten von Veltins Fassbrause testen durften.

Es gab 12 Flaschen mit je 6 Flaschen Veltins Fassbrause Zitrone, einmal einen Sixpack mit Holunder und einen Sixpack mit Apfel-Kräuter.

Die Veltins Fassbrause gibt es in jedem Getränkemarkt zu kaufen und kostet: 
Sixpack mit 6 Flaschen kostet: 3,49 € 
                           1 Flasche: 0,59 €

Jetzt nach dem Test vergibt Fitforfun Veltins ihr Empfehlungssiegel.:-)















Veltins Fassbrause Apfel-Kräuter






Ich und meine Familie haben mit der Fassbrause Apfel-Kräuter angefangen. Es schmeckt leicht nach Apfel und hat einen herben Kräuter Geschmack. Es harmoniert sehr gut mit dem Bier und ist zudem wie die anderen beiden Sorten Alkoholfrei. 
Wenn es draußen warm ist oder man vom Sport kommt und was süßes zum trinken haben möchte dann kommt so eine gekühlte Fassebrause Apfel-Kräuter wunderbar. Es schmeckt auch gut zu Grillfleisch. 



Veltins Fassebrause Holunder







Als nächstes haben wir die Fassbrause Holunder probiert. Der Holunder schmeckt ein wenig süß und kommt dadurch so durch, dass man eigentlich nicht viel vom Bier schmeckt. Es schmeckt nicht schlecht und wir Holunderliebhaber sicher ein tolles Getränk. 
Es kommt gekühlt lecker drüber und hat einen erfrischenden Geschmack.






Veltins Fassbrause Zitrone




Zum Schluss haben wir dann noch Zitrone probiert. Gekühlt schmeckt es wirklich klasse. Es ist nicht so süß und auch nicht herb. Lässt sich super trinken. Hat auch keinen komischen Nachgeschmack. Passt gut nach dem Sport und zum Grillen, aber auch einfach mal nur beim gemütlichen beisammen sein und was nettes zum trinken haben.




Fazit:

Ich, meine Familie und Freunde hatten großen Spaß an diesem leckeren Fassbrause Test und fanden die Fassbrause Zitrone am besten. Apfel-Kräuter und Holunder konnte auch überzeugen, aber Zitrone kam bei uns allen am besten an und hatte im Mund das beste Gesch. 
Ich danke fitforfun für diesen tollen und Geschmackvollen Produkttest.